Yolanda Huber

 Psychotherapie HILFT

Psychotherapeutische Praxis für die Regionen Belp, Gürbetal, Gantrisch

Über mich

Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin nutze ich verschiedene wissenschaftlich begründete Verfahren der Psychotherapie. Diese geben meinem Vorgehen Struktur und helfen, erfolgreich Problemen zu lösen.

Ich werde Ihnen auf Augenhöhe begegnen, denn Sie sind Experte für Ihr Leben. Ich bin Expertin für psychische Prozesse und für Veränderung. Zusammen sind wir ein starkes Team, können Neues entdecken und aktiv auf Ihre Ziele zugehen.

In mir finden Sie ein mitfühlendes und authentisches Gegenüber. Ihre ganz individuellen Gedanken, Emotionen und Impulse stehen im Zentrum, leiten mich und lassen mich kreativ werden.

Mein therapeutisches Angebot richtet sich an Erwachsene ab 20 Jahren und ich arbeite im Einzelsetting. Langjährige Tätigkeit in Praxis und Klinik erlauben mir, flexibel auf eine grosse Bandbreite von Probleme zu reagieren.

Berufliches

Grundausbildung

  • 2003 Abschluss Psychologiestudium (lic. phil.) an der Universität Bern in Klinischer Psychologie, Sozialpsychologie und Psychopathologie 
  • 2006 - 2015 postgraduale Weiterbildung an der Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration (AIM /AVM CH)


Anerkennung

  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP / Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
  • Praxisbewilligung und Anerkennung durch Krankenkassen (Zusatzversicherungen)


Zusatzqualifikation

  • In Ausbildung zum EMDR Practitioner
    (Basistraining Teil I & II abgeschlossen; in Supervision)


Weiterbildungen

  • Emotionsfokussierte Therapie nach Leslie S. Greenberg
  • Behandlung traumabezogener Dissoziation  nach Ellert Nijenhuis
  • Mindfulness-Based Stress Reduction nach Jon-Kabat Zinn
  • Schematherapie nach Jeffrey Young 


Mitgliedschaften

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)
  • Arbeitsgemeinschaft Verhaltensmodifikation Schweiz (AVM-CH)
  • EMDR Schweiz


Arbeitsfelder

  • 2019 Eröffnung der eigenen Praxis
  • 2013-heute Mitarbeiterin als Fachpsychologin Psychotherapie FSP  in einem Ambulatorium der Universitätsklinik Bern (UPD); zuständig für Psychotherapie im Einzelsetting, Case Management sowie Entwicklung und Durchführung von Gruppentherapie
  • 2006 - 2013 allgemeine psychotherapeutische Tätigkeit, ärztlich delegiert, in der Gemeinschaftspraxis Psyche & Soma in Bern
  • 2004 - 2006 Forschungsassistentin an der Universität Bern (Themenbereich Selbstwertregulation)
  • 1999 - 2002 Hilfsassistentin im Rahmen eines SNF-Projekts (Themenbereich Schizophrenie)
  • 1998 - 1999 Praktikum und anschliessende Stellvertretung in der  therapeutischer Wohngemeinschaft "Soteria Bern", eine Einrichtung für Menschen in psychotischen Krisen.


Persönliches

  • Lebe in langjähriger Partnerschaft und bin Mutter zweier Jungs
  • Beschäftige mich gerne kreativ mit Farbe, Ton oder Metall
  • Erhole mich mit Tanzen, Yoga und Spaziergängen mit dem Hund